Auch dieses Jahr könnt ihr wieder beim RSC 77 Bimbach die Prüfung zur Erlangung des Deutschen Radsportabzeichens ablegen.

Das Radsportabzeichen, vergleichbar dem Deutschen Sportabzeichen, ist eine Auszeichnung für gute körperliche Leistungsfähigkeit.

In der jeweiligen Altersklasse sind Mindestleistungen in drei Kategorien zu erfüllen.

Kategorie A Zeitfahren oder Bergzeitfahren
Kategorie B Streckenfahren
Kategorie C
oder Kategorie D und E
Saisonleistung
Alternativ Auswahldisziplin

 

Beim Deutschen Radsportabzeichen meßt ihr euch mit breitensportlich orientierten Gleichgesinnten eures Jahrgangs im Bundesschnitt. Es geht also um Grundleistungen, die zu erfüllen sind und jährlich wiederholt werden können.

Je nach Erreichen der Leistung in der entsprechenden Altersklasse wird die Auszeichnung in Bronze, Silber oder Gold vergeben.

Die unter „B“ geforderten Streckenfahrten sind aufgrund ihrer Dauer während der Woche schwer abzunehmen. Zweckmäßigerweise laßt ihr euch bei einer RTF-Wertungsfahrt die Start- und Ziel Zeit vom Veranstalter auf der Startkarte bestätigen.

Die Leistungsanforderungen findet ihr hier:
http://radsportverband-nrw.de/wp-content/uploads/2012/12/dra_leistungs-anford_2011-erwachsene-ohne-durchschn.pdf

Termin für 2016:   Samstag, den 17. September 15:00 Uhr

RSA Start karte Kopie

 

Hier werde ich die 20 Km Zeitfahren sowie die 200 m fliegend abnehmen.
Zusätzlichen prüfe ich auch die weiteren Disziplinen für das Deutsche  Radsportabzeichen.

 

RSA 2015 4

 

Noch Fragen ?

Michael Sobanski Tel.: (0661) 76453

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!