Hoher Besuch beim RSC ‘77 Bimbach

Bimbach, 16. Januar 2015. Am Freitagabend fanden sich in der Turnhalle in Bimbach zwei Vertreter des Landessportbund Hessen e.V ein. Gundi Friedrich, Stv. Geschäftsbereichsleiterin „Sport und Gesundheit“ aus Frankfurt und der Physiotherapeut und Ausbilder beim LsbH Herr Christoph Jaidhauser aus Kassel.

Bei diesem Treffen wurde das Engagement des RSC Bimbach im Gesundheitssport gewürdigt. So unterstützte der Vorstand unter dem Vorsitz von Wolfram Michel aktuell die Beschaffung einer Vielzahl von Kleingeräten zur Durchführung abwechslungsreicher Sportstunden sowie die Weiterbildung engagierter Mitglieder.

Die Gäste erlebten eine Sportstunde aus dem „Gesund und Trainiert“ Konzept des LsbH zum Thema Koordination. Sie waren sichtlich beeindruckt davon wieviel Spaß eine in vieler Hinsicht inhomogene Gruppe beim gemeinsamen Sporttreiben haben kann. Die Gruppe hat sich unter der fachkundigen Leitung von Michael Sobanski, Inhaber der DOSB Übungsleiter Lizenzen C und B seit einigen Jahren fest etabliert.

Während der Wintermonate veranstaltet der RSC ´77 Bimbach e.V. schon seit vielen Jahren ein wöchentliches Hallentraining als Ausgleich zum Radsport. Hier liegt der Schwerpunkt auf der Kräftigung der beim Radsport vernachlässigten Körperpartien und der Verbesserung der Koordination. Das Training findet freitags von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr in der Turnhalle in Bimbach neben der Grundschule statt.

Interessenten sind gerne gesehen und können auch jederzeit an dem Training teilnehmen.

Bei weiteren Fragen kann sich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gewendet werden.

image14

 image6

 image8

image11

image3

 image10